Fussball, 1. Liga
FC Schötz – FC Sursee 0:2 (0:0)

Auch im letzten Meisterschaftsspiel schaffte es der FC Schötz nicht mehr, zu punkten. Der FC Sursee erfüllte seine Pflicht und gewann das Spiel auf Wissenhusen, doch weil Bassecourt gleichzeitig gegen Leader Solothurn gewann, war es für das Team von André Grüter ein Sieg ohne Wert.

Fussball, 1. Liga
FC Schötz – FC Black Stars 0:2 (0:0)

Das Heimspiel gegen die Black Stars kündete sich für die Schötzer schon schwierig genug an. Nach einer Roten Karte gegen Captain Luca Ferricchio noch vor der Halbzeit wurde die Aufgabe schier unlösbar. Am Ende setzte es eine 0:2-Niederlage ab.

Fussball, 1. Liga
FC Schötz – FC Langenthal 1:4 (0:1)

Im Derby zwischen Schötz und Langenthal zeigten am Freitagabend vor allem die Gäste den nötigen Einsatz und Willen. So holten die Berner im Abstiegskampf drei wichtige Punkte. Die Schötzer dagegen enttäuschten über weite Strecken.

Fussball, 1. Liga
Grasshopper Club U21 –
FC Schötz 3:2 (1:2)

Der FC Schötz zeigte am Sonntag gegen das U21-Team von GC eine kämpferisch tadellose Leistung. Dennoch ging die Partie mit 2:3 verloren. Die Niederlage war keineswegs zwingend, ist im Kampf um die vorderen -Plätze aber ein herber Dämpfer.

Fussball, 1. Liga
FC Schötz – FC Kickers Luzern 2:0 (1:0)

Nach zuletzt zwei Spielen ohne Sieg kehrten die Schötzer am Samstag auf die Erfolgsstras-se zurück. Der Vergleich gegen Schlusslicht Kickers Luzern verkam auf schwierig zu bespielendem Terrain zu einem Geduldsspiel.

Fussball, 1. Liga
FC Luzern U21 – FC Schötz 4:3 (2:1)

Der FC Schötz verliert gegen den Nachwuchs des FC Luzern mit 3:4 und kassiert die erste Rückrunden-Niederlage. Die beiden Teams lieferten sich am Sonntagabend ein spektakuläres Aufeinandertreffen im Kampf um den vierten Platz.

Fussball, 1. Liga

FC Schötz – SC Buochs 3:3 (2:3)


Nach einem hart umkämpften, aber fairen Innerschweizer Derby teilen sich Schötz und Buochs die Punkte. Die Zuschauer auf Wissenhusen erlebten einen tollen Fussballnachmittag mit vielen Torchancen für beide Seiten.

Fussball, 1. LigaFC Baden – FC

Schötz 2:4 (0:1)


Die erste Mannschaft des FC Schötz präsentiert sich weiterhin in bestechender Form und gewinnt auch das dritte Spiel im neuen Jahr. Auswärts in Baden gewannen die Schötzer mit 4:2, obwohl sie weniger Spielanteile für sich behaupten konnten.

Pic: TimothyMüller

Fussball, 1. Liga
SR Delémont – FC Schötz 1:5 (1:2)


Nach einer ausgeglichenen und intensiven ersten Halbzeit glänzten die Schötzer am Mittwoch in Delémont im zweiten Durchgang mit Effizienz und Durchschlagskraft. Matchwinner war Labinot Aziri, der drei Tore erzielte.

FUSSBALL, 1. LIGA

FC Schötz – Zug 94 2:0 (0:0)


Im ersten Spiel des neuen Jahres zeigten die Schötzer Moral und erkämpften sich gegen aufsässige Zuger drei Punkte. Dank dieses Sieges konnte die Mannschaft von René Erlachner den Gegner in der Tabelle distanzieren.